Gesundheitschutz nicht über Steuern alimentieren

11.1.2017 – Es ist langsam an der Zeit, die Zweiklassengesellschaft in der Krankenversicherung aufzulösen. Es kann nicht angegehen, dass die Beamten durch den Steuerzahler ihren Gesundheitsshutz über die Steuer alimentiert bekommen.

WERBUNG

Ron Baker

shit.on.u@gmx.net

zum Artikel: „Erneuter Frontalangriff auf die PKV”.

Leserbriefe zum Leserbrief:

Eckhard Sohn - Das Beihilfeverfahren ist wesentlich günstiger. mehr ...

WERBUNG
WERBUNG
Von welchen Gesellschaften wollen die Vertreter weg?

Wie steht es um die Wechselbereitschaft in der Versicherungswirtschaft?

Neue Erkenntnisse der Studie „Betriebswirtschaftliche Struk- turen des Versicherungsver- triebs – BVK-Strukturanalyse 2016/2017“ erfahren Sie hier.

WERBUNG
WERBUNG
Keine Angst vorm Zahnarzt!

Fondsverkauf einfach gemacht

Haben Sie schon einmal daran gedacht, sich auf eine Zielgruppe zu spezialisieren?

Welche Vorteile eine Spezialisierung besonders in Bezug auf Zahnärzte bietet, erfahren Sie hier.

weitere Leserbriefe
11.1.2017 – Dennis Wolfram zum Artikel „Erneuter Frontalangriff auf die PKV” mehr ...
 
11.1.2017 – Gabriele Fenner zum Artikel „Erneuter Frontalangriff auf die PKV” mehr ...
 
11.1.2017 – Raimund Brendle zum Artikel „Erneuter Frontalangriff auf die PKV” mehr ...