Geht aus den Versicherungs-Bedingungen vor

14.11.2017 – In den Versicherungs-Bedingungen ist doch schon ersichtlich, dass aus der Behandlung im Ausland die Diagnose und Behandlungsmethode hervorgehen muss. Wenn diese Angaben gefehlt haben, hat der Versicherte Pech gehabt.

WERBUNG

Otto Tegethof

ottotegethoff@online.de

zum Artikel: „1.300-Euro-Streit mit dem Auslandsreise-Krankenversicherer”.

WERBUNG
WERBUNG
Von welchen Gesellschaften wollen die Vertreter weg?

Wie steht es um die Wechselbereitschaft in der Versicherungswirtschaft?

Neue Erkenntnisse der Studie „Betriebswirtschaftliche Struk- turen des Versicherungsver- triebs – BVK-Strukturanalyse 2016/2017“ erfahren Sie hier.

WERBUNG
WERBUNG
Keine Angst vorm Zahnarzt!

Fondsverkauf einfach gemacht

Haben Sie schon einmal daran gedacht, sich auf eine Zielgruppe zu spezialisieren?

Welche Vorteile eine Spezialisierung besonders in Bezug auf Zahnärzte bietet, erfahren Sie hier.

weitere Leserbriefe
13.11.2017 – Ulrich Schilling zum Artikel „1.300-Euro-Streit mit dem Auslandsreise-Krankenversicherer” mehr ...