Das Gesamtvolumen der Versicherungssumme wäre interessant

12.10.2017 – Wenn ich das richtig sehe, sind für die Veränderungen im Risikolebengeschäft im Artikel, beziehungsweise im Map-Report 895, nur die Stückzahlen herangezogen worden. Wie viele Verträge wurden neu gezeichnet, liefen aus beziehungsweise wurden gekündigt oder sind im Bestand der jeweiligen Versicherer vorhanden – das war ausschlaggebend.

WERBUNG

Interessanter wäre aus meiner Sicht die Frage nach dem Gesamtvolumen der Versicherungssummen. Den „größten Bestand” hat aus meiner Sicht die Gesellschaft mit dem größten versicherten Betrag an Gesamt-Versicherungssummen.

Christian Kramer

info@kramer-finanzmarkt.de

zum Artikel: „Die größten Risikolebens-Versicherer”.

WERBUNG
WERBUNG
Neue Impulse für die bAV

2018 tritt das BRSG in Kraft. Es enthält einige neue Anreize für die betriebliche Altersversorgung.

Wie Sie diese nutzen können, erfahren Sie hier.

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
  • Youtube – Hintergründe zum Buchprogramm
weitere Leserbriefe
12.10.2017 – Wolfgang Schuster zum Artikel „Die größten Risikolebens-Versicherer” mehr ...
WERBUNG