Bürgerversicherung als teuere Restversicherung ohne Leistungen

11.1.2017 – Umso wichtiger ist eine private Krankenversicherung (PKV). Denn nur die Existenz der PKV hat bis heute ein hohes Leistungsniveau erhalten.

WERBUNG

Professor Dr. Karl Lauterbach selbst hat ausgeführt, das Problem der PKV wäre die vertragliche Garantie von Leistungen. Denken wir seine Ausführung weiter ... Karl Lauterbach will also ein System, in der die Politik ohne Probleme Leistungen streichen kann. Bürgerversicherung als teuere Restversicherung ohne Leistungen.

Carsten Windt

carsten_windt@yahoo.de

zum Leserbrief: „Der heutige Zustand ist nicht mehr hinnehmbar”.

WERBUNG
Was zahlen die Versicherer ihren Vermittlern?
Wie viel Provision erhält ein Versicherungsvermittler? Aktuelle Umsatz- und Gewinnzahlen im Vertrieb finden Sie in der Marktübersicht „Provisionen und Courtagen 2017”...
WERBUNG
Leserumfrage unterstützen und 500-Euro-Gutschein gewinnen
Bild: Pixabay, CC0

Helfen Sie dem VersicherungsJournal, noch besser zu werden und beantworten Sie die aktuelle Leserumfrage.

Als Dankeschön werden sechs wertvolle Preise verlost, darunter ein 500-Euro-Gutschein, der bei zahlreichen Anbietern einlösbar ist.

Hier mitmachen!                (Bild: Pixabay, CC0)

WERBUNG
WERBUNG
Von welchen Gesellschaften wollen die Vertreter weg?

Wie steht es um die Wechselbereitschaft in der Versicherungswirtschaft?

Neue Erkenntnisse der Studie „Betriebswirtschaftliche Struk- turen des Versicherungsver- triebs – BVK-Strukturanalyse 2016/2017“ erfahren Sie hier.

weitere Leserbriefe
WERBUNG