Betroffene leiden doppelt

28.1.2012 – Ich schenke den Urteilen deutscher Amtsgerichte immer weniger Beachtung. So auch hier – Anwalt und Richter übersehen die örtliche Straßenordnung!

Leider führt dies dann häufig und verständlicherweise zur nächsten Instanz – mit entsprechender Prozessdauer bis zu einer juristisch korrekten Klärung.

Als Betroffener leidet man doppelt – durch längere Ungewissheit und steigende Beiträge zur Rechtsschutz-Versicherung.

Volker Arians

volker.arians@t-online.de

zum Artikel: „Wenn ein Eiszapfen ein Auto demoliert”.

WERBUNG
WERBUNG
Generationenberatung ist Nachhaltigkeit

In der Generationenberatung wird deutlich, dass Versicherungen Lösungen über Generationen hinweg sind. Wie das funktioniert und wo solche Ansätze sinnvoll sind, zeigt das neue Heft.

Das nächste Extrablatt mit dem Titel „Oma, Papa, Enkelin – Chancen des generationsübergreifenden Geschäfts“ steht ab Montag, 30. Mai, zum Download bereit und zeigt, wo sich Synergien entwickeln lassen.

Jetzt kostenlos kommende Ausgaben bestellen

WERBUNG
weitere Leserbriefe