Wie ein Betriebsübergang zu einer Lohnerhöhung verhelfen kann

8.7.2010 – Ein Betriebsübergang ist für die betroffenen Arbeitnehmer in vielen Fällen mit Nachteilen verbunden. Doch manchmal helfen die Gerichte, wie ein jüngst vom Bundesarbeitsgericht entschiedener Fall zeigt.

Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätz noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Tarifvertrag
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
3.4.2014 – Die Vema e.G. hat auf ihrem Jahreskongress neue Hilfen gegen das „Zu-Tode-Verwalten” vorgestellt, die Perspektiven des Altersvorsorge-Geschäfts diskutiert und „die besten Maklerbetreuer” ausgezeichnet. mehr ...
 
21.2.2014 – Die Hamburger Generali-Belegschaft hat eine Protestaktion organisiert, weil der Innendienst der Volksfürsorge und mittelfristig auch Arbeitsplätze in der IT abgebaut werden sollen. Nach Unternehmensangaben ist allerdings noch nichts beschlossen. mehr ...
 
13.1.2014 – Andrea Nahles will noch im Januar das Rentenpaket vom Kabinett beschließen lassen. Dabei will sie auch höhere Bundeszuschüsse zur Rentenversicherung verankert wissen, damit die Beiträge stabil bleiben können. mehr ...
 
26.11.2013 – Will ein Arbeitgeber kein Weihnachtsgeld mehr zahlen, so muss der Arbeitsvertrag schon sehr präzise formuliert sein. Das belegt ein Urteil des Bundesarbeitsgerichts. mehr ...
 
5.7.2013 – Unterzeichnet ein Beschäftigter einen Aufhebungsvertrag und ist anschließend arbeitslos, muss er damit rechnen, von der Arbeitsagentur mit einer Sperrzeit bestraft zu werden. Dass es auch Ausnahmen von dieser Regel gibt, belegt ein aktuelles Urteil. mehr ...
 
3.5.2013 – Die Gewerkschaften und der Arbeitgeberverband konnten sich auch in der zweiten Verhandlungsrunde nicht über eine Gehaltserhöhung der Innendienstangestellten im Versicherungsgewerbe einigen. mehr ...
 
17.12.2012 – Dass man sich auch bei der Zahlung des Weihnachtsgeldes seines Alters wegen diskriminiert fühlen kann, belegt eine aktuelle Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts. mehr ...