Schutzimpfung mit Folgeschaden

24.1.2012 – Ein Beschäftigter hatte sich aus beruflichen Gründen gegen Grippe impfen lassen und ist seitdem gesundheitlich beeinträchtigt. Ob dies als Arbeits- oder Dienstunfall gelten kann, wurde vor Gericht geklärt.

WERBUNG

Mit aktuellen Kundennachrichten zu mehr Umsatz. Hier erfahren Sie wie...
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Gesundheitsreform
WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
20.2.2014 – Heft Nr. 855-856 zeigt öffentlich und nicht öffentlich zugängliche Kennzahlen von 19 Anbietern in den Bereichen Bilanz, Service und Vertrag. mehr ...
 
27.3.2015 – Produktvergleiche gehören zum täglich Brot eines Maklers. Wer keinen Marktüberblick hat, steht bereits mit einem Bein in der Haftungsfalle. Was aber, wenn sich Tarife gar nicht mehr vergleichen lassen, fragt Versicherungsmakler Philip Wenzel. mehr ...
 
25.3.2015 – Der Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestags stellt heute das sogenannte GKV-Versorgungsstärkungs-Gesetz (GKV-VSG) auf den Prüfstand. Dabei steht erneut die Haftpflichtversicherung von Hebammen im Fokus. mehr ...
 
24.3.2015 – Bei Barmenia denkt der Vermittler in der Regel an Krankenversicherung. Falsch, meint Makler Philip Wenzel. In einem Gastkommentar analysiert er das Berufsunfähigkeits-Angebot des Versicherers und ist dabei auf eine neue Infektionsklausel gestoßen. mehr ...
 
24.3.2015 – Im aktuellen PKV-Rating hat die Map-Report-Redaktion 19 Anbieter in den Bereichen Bilanz, Service und Bestandsbeiträge untersucht. Wie die einzelnen Versicherer abgeschnitten haben. mehr ...
 
24.3.2015 – Heft 872: Neben Bilanz- und Servicekennzahlen für den Zeitraum von 2002-2013 enthält das aktuelle Rating Bestands-Beitragsentwicklungen bis 2015. Neun Gesellschaften erhalten die Höchstwertung. mehr ...
 
23.3.2015 – Es ist tragisch, wenn ein Patient nach der Behandlung durch einen Physiotherapeuten einen Schlaganfall erleidet. Ob der Therapeut in so einem Fall haftet, hatte das Hammer Oberlandesgericht zu entscheiden. mehr ...