Schlechte Noten für die obersten Führungsebenen

25.1.2016 – Seit Januar 2016 gilt offiziell die Frauenquote für Aufsichtsräte. Auch soll der Frauenanteil in den Führungsetagen gefördert werden. Wie sich die Versicherungsbranche dabei schlägt, hat eine aktuelle Befragung ergeben.

WERBUNG
Honorarberater-Services
Sie bieten Honorarberatung an und wünschen sich Unterstützung? Einen Marktüberblick über passende Dienstleister finden Sie im neuen VersicherungsJournal Dossier...
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Mitarbeiter
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
29.9.2016 – In der Politik gilt das Internet vielfach noch als Neuland – aber trifft das auch auf die Versicherungswirtschaft zu? Über digitale Treiber, innovative Angebote und Vertriebswege berichtet ein neues Buch. (Bild: VersicherungsJournal Verlag) mehr ...
 
29.9.2016 – Wie sehr die New Economy auf Konfrontation mit den etablierten Anbietern geht, zeigen die Versicherungsforen Leipzig auf. Teschke & Collegen halten mit einer Schaden-App dagegen, die auch Vermittler-Kollegen angeboten wird. Auch Asuro rüstet auf und Financefox findet Rekord-Investment. (Bild: Versicherungsforen Leipzig) mehr ...
 
29.9.2016 – Während die Zahl der Erwerbstätigen und der sozialversicherungs-pflichtig Beschäftigten von einem Rekordhoch zum nächsten eilt, hat sich die Versicherungsbranche komplett von diesem Trend abgekoppelt, wie aktuelle Zahlen zeigen. (Bild: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit) mehr ...
 
28.9.2016 – Auf der siebten Hauptstadtmesse des Maklerpools ließ es sich Geburtstagskind Walter Riester (73) nicht nehmen, für eine Stärkung der Riester-Rente zu kämpfen. Heiße Themen waren auch die IDD und die Frage „Honorar oder Provision?”. (Bild: Brüss) mehr ...
 
26.9.2016 – Immer wieder gibt es Streit, ob betrieblich organisierte Feiern unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung stehen. So auch in einem kürzlich vom Sächsischen Landessozialgericht entschieden Fall. mehr ...
 
26.9.2016 – Zahlreiche Vertreter der Assekuranz haben in den letzten Wochen wieder soziales Engagement an den Tag gelegt, darunter Canada Life, Gothaer, Vema, Westfälische Provinzial, Zurich und der PKV-Verband. Dies kommt vor allem (notleidenden) Kindern zugute. mehr ...
Advertisement