Karriere & Mitarbeiter

1.055 Artikel
Fast an jedem Maklerstammtisch kommt die Frage auf: Warum sind nicht mehr Maklerbestände und Maklerfirmen im Angebot zum Verkauf? Seit Jahren wird die große Welle erwartet. Aber diese kommt einfach nicht. Einem der Gründe wollen wir heute etwas tiefer auf den Grund gehen:
Stellenanzeigen haben am Jahresbeginn bessere Chancen auf einen Einstellungserfolg als später im Jahr. Zu diesem Ergebnis kommt eine kontinuierliche Umfrage des Berliner Marktforschungsunternehmens index Research. Hier lesen Sie die Details. mehr ...
WERBUNG
Wenn Mitarbeiter nicht auf (unerreichte) Ziele angesprochen werden, wursteln sie weiter wie bisher. Bis dem Chef irgendwann der Kragen platzt. Wie die Zusammenarbeit erfolgreich gesteuert werden kann, erklärt der Personalexperte Dr. Albrecht Müllerschön. (Bild: privat) mehr ...
Ob die Auszubildenden Kaufleute für Versicherungen und Finanzen zu den Besser- oder Schlechter-Verdienenden gehören, zeigt ein Vergleich der Vergütung in über 150 Ausbildungsberufen. (Bild: Wichert) mehr ...
Wen der Versicherer zum Jahresbeginn in seinen Vorstand geholt hat, teilte er am Montag mit. (Bild: Neue Leben) mehr ...
Ein Beschäftigter hatte eine Unterhaltung mit seinem Chef heimlich mit seinem Smartphone aufgenommen. Der Arbeitgeber setzte den Mann daraufhin fristlos vor die Tür. Der Fall landete vor Gericht. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Versicherungskaufleuten geht die Arbeit nicht aus. Denn ihr Job basiert auf den Pleiten, dem Pech und den Pannen anderer Menschen. Damit sind sie oft einer der ersten Ansprechpartner in Notfällen und Krisen - und brauchen entsprechende Umgangsformen.
Welche Auswirkungen der mögliche Aufschub der Anwendung der IDD auf die Weiterbildungspflicht haben könnte und welche Art Seminare womöglich künftig nicht mehr als Weiterbildung anerkannt werden könnte. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
Das Kölner Arbeitsgericht hat sich mit der Frage befasst, ob auch freigestellten Beschäftigten das Recht zusteht, an betrieblichen Veranstaltungen, wie zum Beispiel Weihnachtsfeiern, teilzunehmen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Viele Unternehmen ersetzen das Mitarbeitergespräch am Ende oder Anfang des Jahres durch 360 Grad-Feedback, weil sie es effektiver finden. Ihr Unternehmen gehört nicht dazu? Kein Grund zur Panik.
Zu den guten Vorsätzen fürs neue Jahr könnte gehören, sich eine eigene Weiterbildungsstrategie zu erarbeiten. Angebote gibt es reichlich. Und Pflicht wird Weiterbildung im neuen Jahr ohnehin. Worauf also warten? (Bild: Pixelio.de) mehr ...
Personal entlastet den Chef im Vermittlerbetrieb. Doch was, wenn der Beschäftigte die Firma verlässt und anfängt, seinem Chef Konkurrenz zu machen? Hier baut vor, wer ein Wettbewerbsverbot vereinbart, weiß der Jurist Björn Fleck. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
Die Versicherungswirtschaft weist eine Ausbildungsquote von sieben Prozent aus und sieht sich damit als überdurchschnittlich engagiert. Wie diese Quote relativiert werden muss, und ob dies wirklich ausreicht.
Eine jährliche Umfrage unter Studenten rückte ins Licht, ob Versicherer als potenzielle Arbeitgeber in Frage kommen. (Bild: Universum Global) mehr ...
Weiterbildung muss nicht unbedingt Geld kosten. Einige Maklerpools haben eigene Programme aufgelegt, nicht selten in Form von kostenfreien Webinaren. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
In Zeiten zunehmender Digitalisierung erleben Mitarbeiter einen tiefgreifenden Wandel in der Arbeitswelt. Für Unternehmen heißt es, die Stressresistenz der Mitarbeiter zu erhöhen, weiß die Personalexpertin Christina Seitter. (Bild: Profilberater) mehr ...
Sind die Versicherer vielleicht selbst schuld am Nachwuchsmangel in der Branche? Dies beantwortet das Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft auf Nachfrage des VersicherungsJournals. (Bild: BWV) mehr ...
Alle Jahre wieder laden die Chefs zur Weihnachtsfeier ein. Nicht bei allen Arbeitnehmern überwiegt die Vorfreude auf das besinnliche Firmen-Fest. Sollte ich Alkohol trinken, wenn ja wie viel? Was ziehe ich überhaupt an? Darf ich Fotos bei Facebook posten? Der Christmas-Knigge für Berufstätige.
Wie viel Geld die Assekuranz pro Mitarbeiter für Weiterbildungen ausgibt und wie sich der Fortbildungsbedarf im Zuge der Digitalisierung verändert hat, zeigt die diesjährige Weiterbildungsumfrage von AGV und BWV. (Bild: AGV/ BWV) mehr ...
Am Mittwochabend haben sich die Arbeitnehmer- und Arbeitgebervertreter fast ein Jahr nach Start der Verhandlungen auf einen neuen Tarifvertrag für die Versicherungs-Angestellten im Außendienst verständigt. (Bild: Moerschy, Pixabay CC0) mehr ...
Weiterbildung ist für Makler ein Dauerbrenner. Auch Versicherer bieten für ihre Vertriebe Seminare und zunehmend Online-Tools an. Doch nicht alle Inhouse-Akademien sind auch für Makler geöffnet. (Bild: R+V) mehr ...
Welche Kompetenzen Lehrlinge aus der Sicht der Versicherer brauchen und welche Lernformen sie nutzen, zeigt die aktuelle Ausbildungsumfrage des Berufsbildungswerkes und des AGV. (Bild: BWV/ AGV) mehr ...
In den Führungsetagen im Innendienst der Assekuranz und noch stärker im Außendienst sind Frauen immer noch klar unterrepräsentiert. Verschiedene Vorbilder und Netzwerke können und wollen hier für Veränderungen sorgen. (Bild: TH Köln) mehr ...
Wegen der Formulierungen in Arbeitszeugnissen kommt es regelmäßig zu Streit. So auch in einem Fall, mit dem sich das Landesarbeitsgericht Schleswig-Holstein zu befassen hatte. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Professionelle Personalplanung im Maklerbetrieb rückt in Zeiten von Digitalisierung und IDD in den Vordergrund. Wie Makler hier vorgehen sollten und warum gerade jetzt ein guter Zeitpunkt ist, erläutert der Personalberater Rainer Skazel im Gespräch mit dem VersicherungsJournal. (Bild: Rainer Skazel) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
123456...43
Leserbriefe des Themenbereichs Karriere & Mitarbeiter
Nicola Kerler zum Artikel „Wenn aus dem Mitarbeiter ein Rivale wird”. mehr ...
Gabriele Fenner zum Artikel „So geht Weiterbildung über Pools”. mehr ...
Nicola Kerler zum Artikel „Wie Versicherer Nachwuchs im Unternehmen halten (wollen)”. mehr ...
Nicola Kerler zum Artikel „Versicherer investieren in ihre Beschäftigten”. mehr ...
Florian Komarek zum Artikel „Versicherer investieren in ihre Beschäftigten”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Karriere & Mitarbeiter der letzten 30 Tage
Ob die Auszubildenden Kaufleute für Versicherungen und Finanzen zu den Besser- oder Schlechter-Verdienenden gehören, zeigt ein Vergleich der Vergütung in über 150 Ausbildungsberufen. mehr ...
Ein Beschäftigter hatte eine Unterhaltung mit seinem Chef heimlich mit seinem Smartphone aufgenommen. Der Arbeitgeber setzte den Mann daraufhin fristlos vor die Tür. Der Fall landete vor Gericht. mehr ...
Welche Auswirkungen der mögliche Aufschub der Anwendung der IDD auf die Weiterbildungspflicht haben könnte und welche Art Seminare womöglich künftig nicht mehr als Weiterbildung anerkannt werden könnte. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Das bringt die neue bAV

Das BRSG schafft neue Impulse für die Verbreitung der betrieblichen Altersversorgung. Was Sie über das Solidarpartnermodell und zum Thema steuerliche Förderung wissen müssen, wird in einem Dossier zusammengefasst.

Mehr erfahren Sie hier.

WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt: