Streit um Bezahlung einer werdenden Mutter

29.8.2008 – Muss Schwangeren der Mutterschutzlohn gezahlt werden, wenn sie zwar arbeiten können, ihnen die Fahrt zur Arbeit aber aus medizinischen Gründen untersagt wurde?

WERBUNG
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Weitere Artikel aus Büro & Organisation
30.7.2014 – Das Oldenburger Oberlandesgericht hat sich mit den Aufklärungspflichten von Immobilienmaklern befasst. mehr ...
 
30.7.2014 – Nach vielem Hin und Her ist jetzt das schon vor Wochen angekündigte Update für das viel genutzte Programm zum Abspielen von Video- und Audiodateien veröffentlicht worden. mehr ...
 
29.7.2014 – Einem Autofahrer wurde vorgeworfen, nicht nur auf einer durch Lichtzeichen gesperrten Autobahn-Fahrbahn unterwegs gewesen, sondern auf dieser auch noch zu schnell gefahren zu sein. Mit seiner Entscheidung hat das Oberlandesgericht Braunschweig rechtliches Neuland betreten. mehr ...
 
29.7.2014 – Mit einer nahezu perfekt gefälschten E-Mail versuchen Online-Gangster wieder einmal, die Kunden eines Online-Bezahlsystems auf Kreuz zu legen. mehr ...
 
28.7.2014 – Von Mäusen und Tasten – Computerwissen für Anfänger und Fortgeschrittene. mehr ...
 
25.7.2014 – Der Bundesgerichtshof hat sich erneut mit den Rechten von Fluggästen bei Verspätungen befasst. mehr ...
 
24.7.2014 – Verbesserungen für die Leser auf der Startseite, im Medienspiegel und beim Anzeigenmarkt sind in Betrieb gegangen. mehr ...
 
24.7.2014 – Sensationslust schadet in den meisten Fällen. Das belegt ein aktueller Fall, in dem die Nutzer von Facebook in eine Falle gelockt werden sollen. mehr ...
 
24.7.2014 – Updates für die beiden vielgenutzten Programme für den Internetzugang und für E-Mails versprechen vor allem mehr Sicherheit. mehr ...