Das Rotlicht und das Augenblicksversagen

28.1.2016 – Autofahrer versuchen immer wieder einmal, mit abenteuerlichen Begründungen einem Fahrverbot zu entgehen. So auch in einem vom Bamberger Oberlandesgericht entschiedenen Fall.

WERBUNG
Botschaften zum Thema KFZ-Versicherungen und zur DKM
im VersicherungsJournal Extrablatt platzieren!
Jetzt noch diese Woche möglich...
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Weitere Artikel aus Büro & Organisation
20.9.2016 – Ausgabe 3/2016 des Newsletters für Fachautoren bietet Informationen und Hinweise für Branchenexperten und Praktiker, die im VersicherungsJournal veröffentlichen möchten. mehr ...
 
19.9.2016 – Kurz bevor sie in den Urlaub flog, hatte eine Frau ihr Auto an einer Stelle abgestellt, an der das Parken uneingeschränkt erlaubt war. Erst danach wurden mobile Halteverbotsschilder wegen eines Umzugs aufgestellt. Die Kosten für das Abschleppen wollte sie nicht bezahlen und zog vor Gericht. mehr ...
 
19.9.2016 – Von Mäusen und Tasten – Computerwissen für Anfänger und Fortgeschrittene. (Bild: Fotoscool/Fotolia.com) mehr ...
 
16.9.2016 – Der Europäische Gerichtshof hatte zu klären, ob ein Geschäftsinhaber, der ein öffentliches Wifi-Netz zur Verfügung stellt, für Urheberrechts-Verletzungen der Nutzer verantwortlich gemacht werden kann. mehr ...
 
15.9.2016 – Berater und Vermittler, die ihre Vergütung von den Kunden bezahlen lassen, statt Provisionen zu kassieren, benötigen für dieses Geschäftsmodell spezielle Unterstützung. Wo sie diese erhalten, zeigt der Vergleich des VersicherungsJournals. (Bild: VersicherungsJournal Verlag) mehr ...
 
12.9.2016 – Von Mäusen und Tasten – Computerwissen für Anfänger und Fortgeschrittene. (Bild: Fotoscool/Fotolia.com) mehr ...
 
7.9.2016 – Wer mit seinem Kraftfahrzeug deutlich zu schnell unterwegs ist, dem kann in der Regel vorübergehend die Fahrerlaubnis entzogen werden. So auch im Fall eines Autofahrers, der aus beruflichen Gründen jedoch auf seinen Führerschein angewiesen war. mehr ...