WERBUNG
Dossier „Zusatzerträge durch Servicegebühren“
  • Dossier „Zusatzerträge durch Servicegebühren“
  • Nur gut ein Drittel der Versicherungsvermittler konnte von 2014 auf 2015 seinen Gewinn steigern. Bei der Mehrheit stagniert dieser oder geht zurück. Das zeigt eine Anfang dieses Jahres durchgeführte Umfrage des Bundesverbands Deutscher Versicherungskaufleute. Ein gegenläufiger Trend ist nicht in Sicht: Der Druck auf die Provisionen in der Lebensversicherung verstärkt sich zunehmend durch die Folgen des LVRG. Daher sind alternative Ertragsbringer aktuell besonders gefragt.

    Serviceangebote bergen großes Potenzial. Das gilt für Agenten, Mehrfachvertreter und Versicherungsmakler, die die Rentabilität ihrer Betriebe optimieren wollen. Zusatzleistungen können zudem dabei helfen, gegen Fintechs zu bestehen, welche den Wettbewerb für die etablierte Vermittlerschaft zusätzlich erhöhen.

    Das Dossier des VersicherungsJournals fasst die Ergebnisse einer Umfrage unter Versicherungsvermittlern zu dieser Thematik zusammen. Es zeigt, welche Ideen Vermittler genannt haben und welche Dienstleistungen sie selbst oder über Kooperationspartner ihrer Klientel anbieten. Des Weiteren werden die Rahmenbedingungen, innerhalb derer Dienstleistungen zwischen Finanzdienstleistern und ihren Kunden vereinbart werden können, geschildert.

Versionen und Preise

Das Dossier „Zusatzerträge durch Servicegebühren – Wie Versicherungsvermittler neben der Provision weitere Erlöse erzielen können“ ist am 26. November 2015 erschienen. Es umfasst 26 Seiten im Format DIN A 4 und wird als E-Book im PDF-Format (2,2 MB) angeboten.

Die Publikation steht den Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals zur persönlichen Nutzung kostenlos zur Verfügung. Wenn Sie sich jetzt zum Premium-Abonnent anmelden, erhalten Sie das Dossiers ebenfalls kostenlos.

Alternativ können Sie das Dossier für 9,90 Euro einschließlich Mehrwertsteuer zur persönlichen Nutzung erwerben.

Das Nutzungsrecht für E-Books gilt exklusiv für den Käufer. Das Recht, das E-Book ganz oder teilweise an Dritte weiterzugeben oder Ausdrucke seines Inhalts anzufertigen und weiterzugeben, kann auf Anfrage zusätzlich erworben werden.

Die Konditionen für Mengenbestellungen und weitergehende Nutzungsrechte fordern Sie bitte für Ihren Bedarf per E-Mail oder über unser Kontaktformular an.

Bestellen

Zum Bestellformular geht es hier.

WERBUNG
WERBUNG
Übersicht Bücher und Dokumentationen

WERBUNG
Sonderausgaben für Unternehmen

Zu den Büchern sind auf Anforderung auch auszugsweise Sonderdrucke oder individuelle Sonderausgaben für Unternehmen und Organisationen lieferbar.

Außerdem erhalten Sie bei uns Bücher und Broschüren für Ihre speziellen Bedürfnisse.

Nennen Sie uns Ihre Wünsche!

Hinweis zur Mehrwertsteuer

In den angegebenen Preisen ist die in Deutschland derzeit gültige Mehrwertsteuer enthalten.

Für Besteller aus den anderen EU-Staaten ohne Umsatzsteuer-ID gelten die gleichen Konditionen. Kunden aus anderen EU-Staaten, die bei der Bestellung ihre Umsatzsteuer-ID angeben, erhalten von uns eine Netto-Rechnung; die Mehrwertsteuer ist dann vom Empfänger nach den Sätzen seines Landes an das heimische Finanzamt selbst abzuführen.

Lieferungen und Leistungen in Staaten außerhalb der EU rechnen wir gemäß dem Steuerrecht ebenfalls ohne Mehrwertsteuer ab.