WERBUNG
Dossier „Das Versicherungsjahr 2015“
  • Dossier „Das Versicherungsjahr 2015“
  • Fasst man die wichtigsten Themen aus 2015 kurz und knapp zusammen, reichen zwei Schlagworte: Provisionen und Digitalisierung. Das Jahr hat gezeigt, dass im Vertrieb diesbezüglich einige Gewissheiten fallen werden. In naher Zukunft werden auf nationaler Ebene Gesetze gefasst, die auf existenzielle Fragen zielen, nämlich das Einkommen und Vergütungsarten. Fintechs üben zudem einen verstärkten Konkurrenzdruck aus.

    Einnahmen und Ausgaben sind auch in den einzelnen Versicherungssparten das zentrale Problem. In der Lebensversicherung weist der Weg eindeutig in Richtung weniger Garantie, geringere Abschlusskosten und mehr Orientierung auf den Kapitalmarkt. In den Sachversicherungen verstärkt sich der Trend zum Datenerheben und -sammeln. Es kommt der gläserne Kunde. Und innerhalb der Unternehmen sorgt die zunehmende Industrialisierung für Unruhe.

    Der Jahresrückblick des VersicherungsJournals stellt die wichtigsten Ergebnisse und Entwicklungen aus 2015 in einem Dossier zusammen. Darüber hinaus wird über wesentliche Entscheidungen in der Politik, neue Produkte sowie die spektakulären Nachrichten des auslaufenden Jahres zu Personen, Unternehmen und Marken berichtet. Der Leser erfährt, was die Branche im kommenden Jahr erwartet beziehungsweise welche Aufgaben sie beschäftigen werden.

Versionen und Preise

Das Dossier „Das Versicherungsjahr 2015 – Keine Verschnaufpause: Wie Kosten, Innovationen und Big Data die Branche in Atem halten“ ist am 16. November 2015 erschienen. Es umfasst 33 Seiten im Format DIN A 4 und wird als E-Book im PDF-Format (1,97 MB) angeboten.

Die Publikation steht den Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals zur persönlichen Nutzung kostenlos zur Verfügung. Wenn Sie sich jetzt zum Premium-Abonnent anmelden, erhalten Sie das Dossiers ebenfalls kostenlos.

Alternativ können Sie das Dossier für 9,90 Euro einschließlich Mehrwertsteuer zur persönlichen Nutzung erwerben.

Das Nutzungsrecht für E-Books gilt exklusiv für den Käufer. Das Recht, das E-Book ganz oder teilweise an Dritte weiterzugeben oder Ausdrucke seines Inhalts anzufertigen und weiterzugeben, kann auf Anfrage zusätzlich erworben werden.

Die Konditionen für Mengenbestellungen und weitergehende Nutzungsrechte fordern Sie bitte für Ihren Bedarf per E-Mail oder über unser Kontaktformular an.

Bestellen

Zum Bestellformular geht es hier.

WERBUNG
WERBUNG
Übersicht Bücher und Dokumentationen

WERBUNG
Sonderausgaben für Unternehmen

Zu den Büchern sind auf Anforderung auch auszugsweise Sonderdrucke oder individuelle Sonderausgaben für Unternehmen und Organisationen lieferbar.

Außerdem erhalten Sie bei uns Bücher und Broschüren für Ihre speziellen Bedürfnisse.

Nennen Sie uns Ihre Wünsche!

Hinweis zur Mehrwertsteuer

In den angegebenen Preisen ist die in Deutschland derzeit gültige Mehrwertsteuer enthalten.

Für Besteller aus den anderen EU-Staaten ohne Umsatzsteuer-ID gelten die gleichen Konditionen. Kunden aus anderen EU-Staaten, die bei der Bestellung ihre Umsatzsteuer-ID angeben, erhalten von uns eine Netto-Rechnung; die Mehrwertsteuer ist dann vom Empfänger nach den Sätzen seines Landes an das heimische Finanzamt selbst abzuführen.

Lieferungen und Leistungen in Staaten außerhalb der EU rechnen wir gemäß dem Steuerrecht ebenfalls ohne Mehrwertsteuer ab.